BYD Gabelstapler

Über BYD

BYD „Build Your Dreams“ ist der weltgrößte Produzent von wieder aufladbaren Batterien. Der Konzern mit Hauptsitz in Shenzhen (China) und 180.000 Mitarbeitern ist Innovator für alternative, umweltschonende Energie- und Antriebstechnologien und belegt Platz 1 der Weltrangliste im Bereich Elektromobilität.

Bereits 10.000 Elektrobusse und 500.000 PKWs fahren weltweit mit Lithium-Eisenphosphat-Batterien von BYD. Elektro-LKW sowie LED- und Solartechnik ergänzen das Sortiment.

Der europäische Hauptsitz von BYD Gabelstapler befindet sich in Rotterdam sowie die zentrale Ersatzteilversorgung in Venlo, Niederlande.

byd in shenzhen (China)


Das BYD-Konzept: Reduzierung Ihrer Betriebskosten um bis zu 40%

Sie sparen nicht nur Investitionskosten auf Grund der extrem langen Lebensdauer der Batterie. Gabelstapler mit LiFePo-Batterien reduzieren auch die Betriebskosten auf ein Minimum.

Betriebskosten, die bei Gabelstaplern von BYD entfallen:

  • Wartungskosten von Blei-Batterien (regelmäßige Füllstandsprüfungen und Nachfüllen)
  • Wechsel leerer Batterien durch voll aufgeladene
  • Teures, destilliertes Wasser für Blei-Batterien
  • Energieverlust durch Aufwärmen beim Laden von Blei-Batterien
  • Hohe Stromkosten für lange Ladezeiten von Blei-Batterien

Minimale Betriebskosten mit LiFePo-Batterietechnik

 Betriebskosten im Vergleich – Stapler mit und ohne LiFePo-Batterietechnik


Ladetechnik: Aufladen der Batterie nach BYD Methode

Die speziell für LiFePo-Batterien konzipierten High-Speed-Ladegeräte laden die BYD-Batterien so schnell auf, dass sie nie aus dem Gabelstapler ausgebaut werden müssen. Ein vollständiger Ladevorgang dauert, je nach verwendetem Ladegerät gerade mal 1 – 2 Stunden. Ohne Memory-Effekt können selbst kurze Arbeitspausen zum Aufladen der Batterie genutzt werden. Der seitliche Ladevorgang ist unkompliziert und äußerst umweltfreundlich.

Zusätzlich können Lagerräume für Wechselbatterien anderweitig genutzt werden.

BYD Ladetechnik im Vergleich zur bisherigen Methode